Tierschutzverein Franz von Assisi e.V. Kissing

WASTL

Wastl, verstorben am 06. Februar 2009




Der kleine 6 Monate alte Dackelbub wurde aus einer Tötungsstation in Ungarn von einer Tierschützerin gerettet und von uns in Obhut genommen. Er hat sich bei uns wohl gefühlt und wir waren dabei, für ihn ein liebevolles Plätzchen zu finden. Gestern lag er tot in seinem Körbchen in der Tierpension. Sein kleines Herz hat leider versagt.

Wastl war ein aufgeweckter, freundlicher Junghund, der sich gefreut hat wenn jemand kam und mit ihm gesprochen hat, leider, leider viel zu kurz. Er durfte uns nur 7 Tage mit seiner Freundlichkeit erfreuen. Wir vermissen ihn sehr. 
 

Lieber Wastl, wir hätten dir so gerne eine wunderschöne Zeit hier auf Erden gegönnt, aber das Schicksal meinte es anders. Wo auch immer du jetzt gerade bist: Wir wünschen dir das Glück, das dir nach der Rettung aus der Tötungsstation auf Erden versagt worden ist
.

Heute haben 1 Besucher vorbei geschaut
Tierschutzverein Franz von Assisi e.V. Kissing