Tierschutzverein Franz von Assisi e.V. Kissing

COCO

Coco, verstorben am 06.09.2009


Die kleine Coco wurde als etwa einjähriges Straßenhündchen in Belgrad
von Tierschützern gefunden und in Obhut genommen. Kleine Hunde haben auf
Belgrads Straßen wenig Überlebenschancen. Hier in Deutschland fand sie,
nach einem kurzen Aufenthalt bei mir als "Pflegehund", einen wunderbaren
Platz bei einem Ehepaar am Ammersee mit Haus und Garten. Endlich durfte
sie die Rolle ihres Lebens spielen: Prinzessin. Sie war eine fröhliche
u. sehr anhängliche Hündin, die "ihren" Menschen nicht mehr von der
Seite wich.
Sie war eine tapfere kleine Kämpferin.

In der kurzen Zeit, die sie bei mir in Pflege war, hat sie sich still
und leise auch in mein Herz geschlichen. Dort wird immer ein Platz für sie sein.

Friedl Karbatsch / Tierschutzverein Franz v. Assisi e.V.









"Auf Wiedersehen liebe Coco""
Du tapferes Mädchen hast uns in den 23 Tagen, die wir dich haben
durften,
trotz Deiner Schmerzen soviel Liebe geschenkt.
Wir werden Dich nie vergessen, denn Du bleibst für immer in unseren
Herzen.
Dein dankbarer Papa und Deine geliebte Mama.

Vielen Dank für alles.

Familie Meyer

Heute haben 1 Besucher vorbei geschaut
Tierschutzverein Franz von Assisi e.V. Kissing