Tierschutzverein Franz von Assisi e.V. Kissing
Unsere Regenbogenbrücke

GIPSY und MAUSI

Gipsy und Mausi, verstorben im Februar 2009








Engel kommen auf leisen Pfoten,
sind Freunde, Weggefährten und Friedensboten.
Doch so sicher wie Hunde bellen und Tauben gurren,
so sicher ist "Engel schnurren".


Der siamfarbene Kater ist Gipsy 17 Jahre, die schwarz/weiße ist Mausi 16 Jahre alt geworden und haben bei uns ein wunderschönes Katzenleben gehabt. Beide haben wir aus der Organisation "Tierhilfte Süd" aus Gauting bekommen. Gipsy war, wie wir erst viel später erfahren haben ein Ragdoll, er passt wohl nicht in die Zucht wurde dort in einem italiensichen Tierheim in Siena, über den Zaun geworfen. Mausi war in dem gleichen Heim, ihre Mutter kam auf dem selben Weg nach Gauting und von dort zu uns. Wir hatten, als wir Gipsy holten, gerade unseren 18 Jahre alten Siamkater Mikesch (Nierenversagen), auf den Regenbogenweg begleitet. Wir legen keinen Wert auf Zuchttiere, aber Gipsy war schon etwas sehr besonders in seinem Charakter. Gerne hätte ich wieder einen Ragdoll, sie sind einfach nur super auf den Menschen bezogene Tiere und sind sturztraurig, wenn ihre Dosenöffner nicht zu Hause sind.

Das Bild Mausi mit Maus, auf dem Herd ist so passiert, es ist nicht gestellt. Unsere Katzen sind alles Freigänger, mit großen Garten und Feldern in der Nähe. Ein Traumleben haben und hatten diese Tiere.

Elisabeth Steinborn